Zum Inhalt springen

Sachunterricht Grundschule

Lesen im Sachunterricht

Im Sachunterricht lesen die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Sach- und Gebrauchstexte, um ihr Wissen zu erweitern. Das Lernen mit und aus Texten nimmt in jeder Jahrgangsstufe zu.

Dabei begegnen den Schülerinnen und Schülern kontinuierliche Sach- und Gebrauchstexte, die sich durch sprachliche Präzision, geringe Redundanz und fachsprachliche  Begrifflichkeiten auszeichnen, und nicht-kontinuierliche Sach- und Gebrauchstexte wie Tabellen, Grafiken, Karten, Schaubilder.

Das Verstehen dieser Texte wird im Fachunterricht durch Aufgaben unterstützt, die das Vorwissen aktivieren, die die Texterarbeitung steuern und die Anschlusskommunikation initieren. Außerdem hat der Erwerb von Lesestrategien eine wichtige Bedeutung für die Entwicklung einer fachspezifischen Lesekompetenz.

Lesepilot und Leselotse

Mit diesen beiden Lesestrategie-Sets können Schülerinnen und Schüler der Grundschule in allen Fächern Lesestrategien trainieren. Eine klare Schrittfolge unterstützt sie beim Lesen und Verstehen schwieriger Texte.

Drei Expertenfragen zu einem Sachtext

Mit dieser produktiven Aufgabe wird das Erschließen eines Sachtextes unterstützt und die für das Verstehen wichtige Anschlusskommunikation angeregt.

Quiz zu einem Sachtext/Sachbuch

Diese Aufgabe knüpft methodisch am Medien-Know-how der Kinder an. Durch die kooperative Arbeit an einem Quiz zu einem Sachtext wird die für das Verstehen von Texten wichtige Anschlusskommunikation initiiert.

Spiel „Wahr oder gelogen?“

Mit dieser produktiven Aufgabe wird das Erschließen eines Sachtextes unterstützt und die für das Verstehen wichtige Anschlusskommunikation angeregt.

Quadrama zu einem Sachtext

Mit dem Quadrama werden Inhalte eines Sachtextes dreidimensional präsentiert. Dafür müssen sie in eine andere Darstellungsform übertragen werden.

Unterichtsprojekt "Tiere im Winter"

Im Sachunterricht einer jahrgangsübergreifenden Lerngrupe (1-3) beschäftigten sich die Kinder mit den Überwinterungsformen von Tieren. Die durch die Auseinandersetzung mit Sachtexten gewonnen Informationen und Erkenntnisse wurden in andere Darstellungsformen - Plakate, Zeichnungen/Schaubilder, „Filmrollen“, Objekte usw. - transformiert und in einer Ausstellung der Schulöffentlichkeit präsentiert wurden.

Berlin-Tasche

Die Berlin-Tasche, eine Family-Literacy-Aktion, enthält unterschiedliche Sach- und Gebrauchstexte zum Thema "Berlin". Sie eignet sich hervorragend für den Einsatz im Sachunterricht ind der Jahrgangsstufe 4.

Redaktionell verantwortlich: Erna Hattendorf