Zum Inhalt springen

Schulbibliothek und Lesekultur

Die Schulbibliothek ist ein Ort lebendiger Lesekultur in der Schule

Die Lesekultur einer Schule kann durch vielfältige Aktionen, die in der Schulbibliothek stattfinden bzw. die von der Schulbibliothek mit initiiert werden, erlebbar werden.

Wie Schulbibliotheken innerhalb des Unterrichts (aller Fächer) sowie für Veranstaltungen wie Ausstellungen, Lesungen, Lesenächte, Bilderbuchkino u.v.a.m. genutzt werden können, zeigen die Praxisbeispiele von Grundschulen in Berlin und Brandenburg.


Weitere Anregungen sowie Porträts von gut geführten Schulbibliotheken gibt es auf dem Internetportal der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V.(AGSBB).

Redaktionell verantwortlich: Erna Hattendorf