Zum Inhalt springen

Projektschulen

Schulen im Projekt "ProLesen-Transfer Berlin"

Am 11. April 2011 wurde das ProLesen-Transfer-Projekt und die Fortbildungsmodule im Rahmen einer Fachtagung zur Leseförderung vorgestellt.

Interessierte Integrierte Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen konnten sich als Projektschule bewerben.

Informationen zur Bewerbung (pdf - 60 KB)

Bewerbungsformular (pdf - 60 KB)

Projektschulen

Im Schuljahr 2011/2012 nahmen die folgenden Schulen am ProLesen-Transfer Projekt teil. Sie wählten mindestens vier Module für ihre schulinternen Fortbildungen aus, nahmen an Arbeitstreffen mit dem Fortbildungs- und dem Evaluationsteam teil und bewarben sich mit einem Projektportfolio für die Zertifizierung als Leseschule. 

Carl-Zeiss-Schule

Integrierte Sekundarschule

Tempelhof-Schöneberg

Fritz-Karsen-Schule

Gemeinschaftsschule

Neukölln

Grüner Campus Malchow

Gemeinschaftsschule

Lichtenberg

Peter-Ustinov-Schule

Integrierte Sekundarschule

Charlottenburg-Wilmersdorf

Schule an der Haveldüne

Integrierte Sekundarschule

Spandau

Sophie-Brahe-Schule

Gemeinschaftsschule

Treptow-Köpenick

Wilma-Rudolph-Schule

Integrierte Sekundarschule

Steglitz-Zehlendorf

Wolfgang-Borchert-Schule

Integrierte Sekundarschule

Spandau

Redaktionell verantwortlich: Erna Hattendorf