Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Bildungsportale mit Materialien zu verschiedenen Fächern

Bildungsportale mit Materialien zu verschiedenen Fächern

Mundo – Die offene Bildungsmediathek der Länder

Das frei zugängliche Medienportal MUNDO wird im Rahmen des Projekts SODIX realisiert vom FWU, dem Medieninstitut der Länder. Es erfolgt im Auftrag der 16 Länder und wird aus Mitteln des DigitalPakts Schule finanziert. Mundo bündelt offene sowie lizenzrechtlich und qualitativ geprüfte Materialien für die Unterrichtsplanung und -gestaltung.


WirLernenOnline

Die Seite WirLernenOnline möchte den Zugang zu freien digitalen Lern- und Lehrmaterialien erleichtern. Gegliedert nach Grundschule, Sekundarstufe I und II sowie Berufliche Bildung wird auf Unterrichtsmaterialien verschiedneer Fächer verwiesen. Das Projekt von Wikimedia Deutschland e. V. und edu-sharing.net e. V. wird im Rahmen eines Nothilfe-Programms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.


digital.learning.lab

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten. Lehrkräfte finden hier Anregungen und Unterstützung, ihren Unterricht unter Berücksichtigung der Kompetenzen für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt weiter zu entwickeln. In der Rubrik "Unterrichtsbausteine" kann auch nach verschiedenen Fächern gefiltert werden.


Elixier - Suchmaschine für Bildungsmedien

Elixier ist ein Ressourcenpool für Lehr-/Lernmaterialien, insbesondere für den Schulunterricht, das Angebote der Landesbildungsserver, des Deutschen Bildungsservers, des Medieninstituts der Länder (FWU) und des SODIS online content pools sammelt. Das Angebot umfasst etwa 50.000 Beiträge (Unterrichtseinheiten, Selbstlernmaterialien, Texte, Bilder, Videos, Schulsoftware oder Arbeitsblätter), die redaktionell ausgewählt und auf Qualität geprüft sind. Sie stehen nach Fächern sortiert bereit.

Etliche der Materialien liegen mit einer freien Lizenz als Open Educational Ressources (OER) vor.


edutags - Social Bookmarking-Plattform

Edutags ist eine sogenannte Social Bookmarking-Plattform, mit der (freie) Bildungsmaterialien geteilt, gesammelt und verschlagwortet werden können. Social Bookmarking-Dienste erlauben es Benutzer*innen, Lesezeichen von Webseiten anzulegen und diese Lesezeichen für andere Personen verfügbar zu machen.


ZUM - Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.

ZUM-Unterrichten ist ein Projekt der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. - einem Zusammenschluss von LehrerInnen und Interessierten.
Bei der offenen, nicht-kommerziellen Plattform für Unterrichtsmaterialien und Unterrichtsideen sind alle Materialien lizenziert unter CC BY-SA und somit Open Educational Resources (OER).

Ein weiteres Projekt ist das Grundschullernportal mit Unterrichtsmaterialien und Unterrichtsideen für die Arbeit mit Grundschüler*innen.


Medienportal für den MINT-Unterricht der Siemens Stiftung

Online-Plattform für Lehrkräfte mit rund 4.000 kostenlosen Arbeitsblättern, Experimenten, Videos, Audios und interaktiven Übungen zu MINT-Themen, zum Unterrichten oder Selbstlernen. Filterfunktion nach Klasse, Fach und Stichwörtern. Das Angebot ist umfänglich kostenfrei und unter offener Lizenz nutzbar. Das Medienportal ist ein Angebot der Siemens Stiftung.


Schulfrei heißt nicht lernfrei

Umfangreiches Dossier des Deutschen Bildungsservers zu "Medien und Lernprogrammen für Grundschule und für weiterführende Schulen".


Die Landesbildungsserver

Übersichtsseite des Deutschen Bildungsservern zu den Bildungsservern einzelner Bundesländer. Auf diesen finden sich auch zahlreiche Unterrichtsmaterialien oder Hinweise auf solche.


Memucho - Lernkarten-Sets

Lernkarten-Sets zu sehr vielen Themen, sortiert nach Fächern


Lehrer-Online - H5P: Interaktive Übungen im Unterricht

Lehrer-Online bündelt in einem Themendossier H5P-Anwendungsbeispiele für den Fachunterricht in der Grundschule sowie in den Sekundarstufen und der beruflichen Bildung. Die interaktiven Übungen sind nach Fächern und Schulformen sortiert.
Mit der kostenfreien und quelloffenen Software H5P können Lehrerinnen und Lehrer eigene interaktive Lehr- und Lerninhalte erstellen, wie zum Beispiel Quizze, Zeitstrahle, Memories, Drag and Drop-Aufgaben, Bilderrätsel und Lückentexte.
Darüber hinaus werden weitere Unterrichtsmaterialien für einzelne Unterrichtsfächer angeboten, wobei dann meistens eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft erforderlich ist.