Zum Inhalt springen

Apollo 11 Crew

Apollo 11 Crew


Das Bild zeigt die drei Astronauten der Apollo 11 Mission im Quarantäne-Raum der USS Hornet nach der erfolgreichen Rückkehr zur Erde. Begrüßt wurden sie vom damaligen Präsidenten Richard Nixon.
von links nach rechts:
Neil A. Armstrong, Kommandant; Michael Collins, Pilot des Kommandomoduls; Edwin E. Aldrin Jr., Pilot der Mondlandefähre.

Nach einem Frühstück mit Steak, Ei, Toast und Orangensaft bestieg die Apollo 11 Crew am 16. Juli 1969 die Rakete, die sie zum Mond bringen sollte. Nach drei Tagen Weltraumflug wurde die Mondumlaufbahn am 19. Juli 1969 erreicht. Die Mondlandefähre mit Armstrong und Aldrin setzte am 20. Juli im "Mare Tranquillitatis" auf dem Mond auf.

Weitere Quellen

Redaktionell verantwortlich: Frank Oppermann