Zum Inhalt springen

Leistungsbewertung

Die Leistungsbewertung im Fach Informatik wird im Besonderen durch Fachkonferenz-Beschlüsse festgelegt. Diese basieren fachspezifisch auf den Rahmenlehrplänen (Informatik) und Hinweisen der Fachaufsicht durch Fachbriefe (Informatik). Allgemeine Grundsätze zur Leistungsbewertung finden sich im Schulgesetz und entsprechenden Ausführungsvorschriften.

Leistungsbewertung im Kontext des Rahmenlehrplans 1-10

Berlin

Rechtliche Grundlagen Berlin

Land Brandenburg

Fragen & Antworten zur Leistungsbewertung im Zusammenhang mit dem neuen Rahmenlehrplan 1-10 für das Land Brandenburg
Hrsg.: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg

Rechtliche Grundlagen Brandenburg

Leistungsbewertung in der SEK II

    Redaktionell verantwortlich: Frank Oppermann