Zum Inhalt springen

MINT

dummyimage.png
Demokratiebildung in den Fächern

„Lass das doch den Geschichtslehrer machen…“ - Fachtag am 28.11.2019 am LISUM

Demokratiebildung ist laut dem KMK-Beschluss von 2018 eine Querschnittsaufgabe der ganzen Schule,  für die alle Lehrkräfte, Erzieher*innen etc. an...

Weiterlesen
dummyimage.png
Fortbildung

Stiftung Haus der kleinen Forscher | Online-Lernangebote im November und Dezember 2019

Auf dem Campus – der Online-Lernplattform der Stiftung – haben pädagogische Fach- und Lehrkräfte die Möglichkeit sich weiterzubilden, auszutauschen...

Weiterlesen
dummyimage.png
Publikation

forscher – Das Magazin für neugierige Acht- bis Zwölfjährige

Wissenshungrige Kinder kommen bei „forscher – Das Magazin für Neugierige” voll auf ihre Kosten: Themen aus Wissenschaft und Forschung werden hier in...

Weiterlesen
dummyimage.png
Wettbewerb

Internationalen Wettbewerb für MINT-Lehrkräfte "European Code League"

In diesem internationalen Wettbewerb sind MINT-Lehrkräfte aus ganz Europa eingeladen, ihr innovatives Coding-Projekt für den Unterricht vorzustellen.

...

Weiterlesen

MINT

In der Bildungsregion Berlin-Brandenburg und in ganz Deutschland gibt es eine Vielzahl von Initiativen, die die Nachwuchsförderung in den MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) unterstützt.

Ziel der Initiativen ist es, eine positive Einstellung von Schülern, insbesondere auch von Mädchen, zu diesen Fächern zu fördern. Unterricht und Lehre in den MINT-Fächern sollen dazu an Schule und Hochschule quantitativ und qualitativ deutlich verbessert werden, um schließlich die Zahl qualifizierter Bewerber für technische Ausbildungsberufe und Studienfächer zu steigern.

 

iMINT-Akademie

Die iMINT-Akademie ist ein überregionales MINT-Projekt, dessen Ziele und Ergebnisse auf den folgenden Seiten dargestellt werden.

iMINT-Akademie