Zum Inhalt springen

MINT

dummyimage.png
20 Stipendienplätze - WWF-Schülerakademie 2° Campus - Anmeldung bis zum 3. Dezember 2018

Junge Forscher*innen für den Klimaschutz gesucht!

Der WWF Deutschland und HEINZ-GLAS rufen zur Schülerakademie 2°Campus auf! Das einzigartige Stipendienprogramm verbindet aktuelle...

Weiterlesen
dummyimage.png
Festival, 17. November 2018, 10:00-18:00

Nationales Science on Stage Festival

In Berlin findet erneut das Nationale Science on Stage Festival statt. Ob Sachunterricht, Biologie, Chemie, Physik, Naturwissenschaften, Technik,...

Weiterlesen
dummyimage.png
Workshops für Quereinsteiger in der Set-UP-Phase

Angebote der iMINT-Akademie für Quereinsteigende in der Set-UP-Phase

Im Schuljahr 2018/19 bietet die iMINT-Akademie erstmals auch Workshops und Beratungen für Quereinsteiger zum Themenfeld II "Organisation von...

Weiterlesen
dummyimage.png
08.11.2018 und 21.03.2019, enviaM, Cottbus

Lehrerfortbildungen zu Experimentierkoffern von enviaM

enviaM-Experimentiersysteme – Erneuerbare Energien erleben und den Unterricht praxisorientiert bereichern

Gemeinsam mit dem Dresdner Unternehmen...

Weiterlesen
dummyimage.png
Ideenbörse vom 16. bis 18. November 2018

Science on Stage Festival 2018

Außergewöhnliche Ideen für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht gesucht! 
Ob Grundschule oder Sekundarstufe, angehende Lehrkraft oder...

Weiterlesen
9490teg_eb75972861e0caf.jpg
Zahl der Woche - kardanisch gelagerten Kreisel

400 Hertz ist die Standarddrehzahl von Kreiselinstrumenten - einzigartige Kreiselsammlung in Deutschland

Im Bild sieht man einen kardanisch gelagerten Kreisel, erfunden  von  Johann von Bohnenberger (1765-1831),  Professor an der Universität Tübingen....

Weiterlesen

MINT

In der Bildungsregion Berlin-Brandenburg und in ganz Deutschland gibt es eine Vielzahl von Initiativen, die die Nachwuchsförderung in den MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) unterstützt.

Ziel der Initiativen ist es, eine positive Einstellung von Schülern, insbesondere auch von Mädchen, zu diesen Fächern zu fördern. Unterricht und Lehre in den MINT-Fächern sollen dazu an Schule und Hochschule quantitativ und qualitativ deutlich verbessert werden, um schließlich die Zahl qualifizierter Bewerber für technische Ausbildungsberufe und Studienfächer zu steigern.

iMINT-Akademie

Die iMINT-Akademie ist ein überregionales MINT-Projekt, dessen Ziele und Ergebnisse auf den folgenden Seiten dargestellt werden.

iMINT-Akademie

Redaktionell verantwortlich: Corinna Brännström, LISUM