Zum Inhalt springen

iMINT-Akademie

Neues aus der iMINT-Akademie

Das erfolgreiche Projekt „Wir sind Hirnforscher! – Herr Tie und seine Experimente“ startet in die dritte Runde!

Seit Beginn des Projekts im Schuljahr 2017/18, das in Kooperation mit der Hertie-Stiftung durchgeführt wird, konnte die iMINT-Akademie 98 Berliner Grundschulen die Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellen, sodass mehr als 4600 Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Hirnforschern schlüpfen konnten. Durch eigenes Experimentieren fanden sie Antworten auf ihre Fragen zum Gehirn. 

Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Kolleginnen und Kollegen, die Interesse an diesem spannenden Angebot haben und die kostenlosen Materialien ausleihen wollen, melden sich bitte zeitnah über die Website der Hertie-Stiftung an.

https://www.ghst.de/fileadmin/hertie-booking-calendar/index.php

 


Lernausgangslage Naturwissenschaften als Print- und Online-Version

Die iMINT-Akademie stellt den Berliner Lehrkräften die in Kooperation mit dem LISUM und dem Land Brandenburg entwickelte Lernausgangslage Naturwissenschaften zur Verfügung:

Die Lernausgangslage ist ein Diagnoseinstrument zur Ermittlung des Kompetenzstandes der Schülerinnen und Schüler für den naturwissenschaftlichen Unterricht zu Beginn der 7. Jahrgangsstufe. Sie unterstützt den Übergang in die weiterführenden Schulformen und bezieht sich auf die Kompetenzen und Inhalte des Rahmenlehrplans Naturwissenschaften 5/6. 

Als Print-Version werden die Schüler- und Lehrerhefte ab dem 15.07.2019 auf dem ISQ-Portal (https://portal.ISQ-BB.de/) bereitgestellt. Die Materialien können mit dem Schulleiter- oder dem Projektpasswort eingesehen und heruntergeladen werden.

Die Online-Version finden Sie im Lernraum Berlin unter https://www.lernraum-berlin.de/lal/_login/.Auch die Online-Version enthält kontextbezogene und standardbasierte Aufgaben und ermöglicht somit eine differenzierte Planung des eigenen Unterrichts. 

 

 


iMINT- Akademie auf der 17. Jahrestagung des MNU Landesverbands Berlin/Brandenburg am 20./21.08.19

Die 17. Jahrestagung des MNU Landesverbands Berlin/ Brandenburg findet am 20./ 21.08.19 an der FU Berlin statt.

Das Tagungsprogramm zeigt über alle MINT-Bereiche ein attraktives Angebot von Fachvorträgen und Workshops, insbesondere auch für den NAWI/ Sachunterricht und Technikbereich. Auch in diesem Jahr unterstützt die iMINT-Akademie den Landesverband mit acht Workshops, weitere Informationen hierzu

Programm und Anmeldung: https://www.mnu-bb.de/Tagungen/2019/

Die Fachtagung steht unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie Frau Scheeres.

Redaktionell verantwortlich: Corinna Brännström, LISUM