Zum Inhalt springen

Vom Zuhören zum Erzählen

Vom Zuhören zum Erzählen - didaktisches Material zum Projekt ErzählZeit

In der Handreichung werden das Projekt "ErzählZeit" sowie didaktische Materialien vorgestellt, die zur Vor- und Nachbereitung von Erzählsituationen an Grundschulen und in Kitas anregen. Anliegen der Broschüre ist es, langfristig und nachhaltig die Etablierung einer Erzählkultur in den pädagogischen Einrichtungen zu unterstützen. Das breite Spektrum des Erzählens wird exemplarisch anhand von Märchen dargestellt.

 

Es werden Erzählsituationen präsentiert, die von professionellen Erzählerinnen des Projektes "ErzählZeit" gestaltet wurden. Sie veranschaulichen, was beim Erzählen wichtig ist. Aktivitäten, mit denen Zuhören beispielsweise über gestische und mimische Unterstützung, über die Begleitung des Erzählens mit Geräuschen, dem Weiterführen von Gedanken oder dem Erzählen sich wiederholender Bausteine aktiviert und zunehmend eigenständiges Erzählen gefördert werden kann, stehen dabei im Mittelpunkt. Zur Förderung des selbstständigen Erzählens der Kinder finden sich in der Handreichung vielfältige Anregungen. Die Beispiele sind für unterschiedliche Unterrichtsphasen und -formen geeignet und ermöglichen Differenzierung. Zudem stellen sie ein Angebot dar, das Erzählen im schulinternen Curriculum bzw. als Entwicklungsschwerpunkt innerhalb der Schulprogrammarbeit zu verankern. Kontaktadressen und Literaturangaben bieten zusätzliche Informationen.

 

Publikationsdatum: Mai 2013

 

Vom Zuhören zum Erzählen – Didaktisches Material zum Projekt ErzählZeit(pdf – 6,3 MB)

 

Sie können auch ein gedrucktes Exemplar der Broschüre für 5,00 Euro (inklusive Versand) bestellen. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung. Umgehend nach Eingang des Betrages bei der Landeshauptkasse wird die Publikation an Sie versandt. Bestellungen richten Sie bitte an:

 

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Frau Adelheid Fürstenau
E-Mail
Fax: 03378/209-149

Redaktionell verantwortlich: Jakob Fraatz