Zum Inhalt springen

Rechtliche Grundlagen (BE)

LRS (BE)

Rechtliche Grundlagen zum Umgang mit LRS in Berlin

Auf der Grundlage des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 04.12.2003 (Grundsätze zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben oder im Rechnen i. d. F. vom 15.11.2007) werden seit Januar 2005 die Fragen der Förderung und angemessenen Erleichterungen von Schülerinnen und Schülern mit Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben durch die Grundschulverordnung und die Sekundarstufe I-Verordnungen geregelt.

Über die Links gelangen Sie zu den für LRS relevanten Paragraphen.

Grundschulverordnung

Sekundarstufe I-Verordnung

Verordnung über die gymnasiale Oberstufe

Redaktionell verantwortlich: Jakob Fraatz