Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Für alle Fremdsprachen

Für alle Fremdsprachen

Sprachenwettbewerb

Juvenes Translatores - Wettbewerb für Nachwuchsübersetzer:innen in der Europäischen Union

Worum geht es?

Schülerinnen und Schüler erhalten die Gelegenheit, ihre übersetzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Sie werden zum Sprachenlernen motiviert und mitunter auch dazu inspiriert, eine Berufslaufbahn im Übersetzen einzuschlagen. 

Wer kann teilnehmen?

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe, Jahrgang 2004.

Wann?

Die Anmeldung der Schule erfolgt über die Juvenes-Translatores-Webseite und läuft vom 02. September bis zum 20. Oktober 2021.

Der Tag des Wettbewerbs ist der 25. November 2021. In allen Ländern der EU übersetzen die Teilnehmenden unter der Aufsicht ihrer Lehrkräfte einen Text.

Die Preisverleihung findet in Brüssel im Frühjahr 2022 statt.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Seite des Veranstalters.

  • Informationen zu zentralen Prüfungen in den Ländern Berlin und Brandenburg auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg
  • Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA)
    Hinweis: Im Oktober 2007 hat die Kultusministerkonferenz beschlossen, die Einheitlichen Prüfungsanforderungen zunächst in einigen ausgewählten Fächern zu Bildungstandards für die allgemeine Hochschulreife weiterzuentwickeln. Mit Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18. Oktober 2012 wurden die vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) mit Fachexpertinnen und Fachexperten der Länder und der Wissenschaft erarbeiteten Bildungsstandards in den Fächern Deutsch, Mathematik und in der fortgeführten Fremdsprache (Englisch/Französisch) vorgelegt. Sie lösen die EPA in diesen Fächern vollständig ab und werden ab dem Schuljahr 2016/17 Grundlage für die Abiturprüfungen in allen Ländern sein. Eine Aufgabensammlung zur Orientierung hat das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) im Juni 2015 veröffentlicht.
    In Berlin und Brandenburg sind die Bildungsstandards zur Grundlage der Sek II Rahmenlehrpläne aller Fremdsprachen gemacht worden. Auch die Aufgabenformate im Abitur in allen Fremdsprachen werden an die Vorgaben des IQB angepasst.
    Hier gelangen Sie zu den Fachbriefen Moderne Fremdsprachen von 2019 für Berlin und Moderne Fremdsprachen 2020 für Brandenburg, die darüber Auskunft geben.

Informationen zu Prüfungen für Berliner Lehrkräfte

 

Informationen zu Prüfungen für Brandenburgische Lehrkräfte

Prüfungen am Ende der Jahrgangsstufe 10

Abitur

Online-Klausurgutachten

Der Service "Online-Klausurgutachten" dient der Unterstützung von Lehrkräften im Land Brandenburg bei der Bewertung von schriftlichen Prüfungsleistungen im Abitur und von Klausurleistungen in der gymnasialen Oberstufe.
Zur Zeit können Gutachten für Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch und Spanisch erstellt werden.

Für Berliner Lehrkräfte

Sekundarstufe I:

Sekundarstufe II - Qualifikationsphase

Für Brandenburger Lehrkräfte

Primarstufe:

Sekundarstufe I:

Sekundarstufe II - Qualifikationsphase:

Rechtliche Grundlagen:

Vergleichsarbeiten

  • Die VERA-Aufgaben werden vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) entwickelt. Einige Aufgaben vorangegangener Durchgänge werden auf der Homepage des IQB als Beispielaufgaben angeboten.
  • Das Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg (ISQ) stellt ebenfalls einige dieser Aufgaben in dem institutseigenen Aufgabenbrowser zur Ansicht und zum Download zur Verfügung.
    Eine Registrierung ist notwendig.
Sprachenwettbewerb

Juvenes Translatores - Wettbewerb für Nachwuchsübersetzer:innen in der Europäischen Union

Worum geht es?

Schülerinnen und Schüler erhalten die Gelegenheit, ihre übersetzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Sie werden zum Sprachenlernen motiviert und mitunter auch dazu inspiriert, eine Berufslaufbahn im Übersetzen einzuschlagen. 

Wer kann teilnehmen?

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe, Jahrgang 2004.

Wann?

Die Anmeldung der Schule erfolgt über die Juvenes-Translatores-Webseite und läuft vom 02. September bis zum 20. Oktober 2021.

Der Tag des Wettbewerbs ist der 25. November 2021. In allen Ländern der EU übersetzen die Teilnehmenden unter der Aufsicht ihrer Lehrkräfte einen Text.

Die Preisverleihung findet in Brüssel im Frühjahr 2022 statt.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Seite des Veranstalters.

Schulen

  • <link themen internationales europa-und-schule europaschulen-berlin _blank externen link in neuem>Europaschulen in Berlin
  • <link themen internationales europa-und-schule europaschulen _blank externen link in neuem>Europaschulen in Brandenburg
  • Fremdsprachen (außer Englisch)
    Dr. Andrea Schinschke

    Tel.: 03378 209-214
    Fax: 03378 209-209
    E-Mail

  • Englisch
    Christine Junghanns

    Tel.: 03378 209-215
    Fax: 03378 209-209
    E-Mail

Redaktionell verantwortlich: Ilona Lehmberg, LISUM