Zum Inhalt springen

Wirtschaft-Arbeit-Technik

 

LISUM-Material

Methodenvorschlag: Eine Fotostory zur Dokumentation gestalten

Die Dokumentation des Herstellungsprozesses eines Produkts kann auf unterschiedliche Art erfolgen. Eine kreative Möglichkeit bietet der Vorschlag von Andre Schumann.

Im Unterrichtsprojekt „Herstellen mehrteiliger Werkstücke“ wurden verschiedene Endprodukte durch die Schüler(innen) realisiert. Die einzelnen Arbeitsetappen wurden auf Fotos festgehalten. Nach Abschluss der manuellen Tätigkeiten entwickelten die Schüler(innen) eine Fotostory zu ihrem Endprodukt.

Der Einsatz dieser Methode bietet sich für verschiedene Themenfelder des Rahmenlehrplans an, z. B. im Rahmen des Themensfelds "Ernährung, Gesundheit und Konsum" (P5),  "Berufs- und Lebenswegplanung: Einstimmen und Erkunden" (P7) oder "Entwicklung, Planung, Fertigung und Bewertung mehrteiliger Produkte" (P8).

Weitere Materialien und Anregungen für den WAT-Unterricht finden sich auf dieser Seite unter dem Menüpunkt "Themen und Unterrichtsmaterialien".

Redaktionell verantwortlich: Sandra Thomalla, LISUM