Zum Inhalt springen
Prüfungen am Ende der Jahrgangsstufe 10 (Brandenburg)

 

Im Land Brandenburg nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Oberschulen, Gesamtschulen und Gymnasien an drei schriftlichen Prüfungen (Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache) und einer mündlichen Prüfung (in einer spätestens in der Jahrgangsstufe 7 begonnenen Fremdsprache) teil. Die schriftlichen Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch erfolgen als zentrale Prüfungen.

 

Änderung in den schriftlichen Prüfungen im Schuljahr 2018/2019

Fach Englisch

Im Fach Englisch werden an den Oberschulen und Gesamtschulen das Hörverstehen und das Leseverstehen geprüft. An Gymnasien werden zusätzlich zum Hörverstehen das Schreiben und die schriftliche Sprachmittlung geprüft.

Fach Mathematik

An Gymnasien wird die Prüfung im Fach Mathematik erstmalig Basisaufgaben enthalten, deren Bearbeitung ohne Verwendung von Hilfsmitteln wie digitale Werkzeuge, Formelsammlungen bzw. Tafelwerke zu erfolgen hat.

 

Weitere Hinweise zu den Prüfungen erhalten Sie hier:

 

Prüfungsaufgaben

Für die weiteren Prüfungsfächer werden wegen urheberrechtlicher Fragen die Aufgaben nicht veröffentlicht.