Zum Inhalt springen

VERA – Vergleichsarbeiten

Bei der Vergleichsarbeit (VERA) handelt es sich um einen bundesweit durchgeführten Test für die Jahrgangsstufen 3 und 8, mit dem der Grad des Erreichens von Kompetenzen messbar wird. Konzeptuelle Grundlage sind die Bildungsstandards der KMK. Durch Vergleichsarbeiten erhalten die Lehrkräfte mithilfe eines objektiven wissenschaftlichen Instruments Informationen zur Kompetenzentwicklung ihrer Schülerinnen und Schüler und Rückmeldungen darüber, welchen Ertrag das Unterrichtsangebot geliefert hat.

Die Analyse der Ergebnisse auf der Grundlage der verbindlich festgelegten Bildungsstandards, gibt den Schulen Hinweise darauf, welche Kompetenzen in ihrer Klasse / Schule bereits gut entwickelt sind, aber gleichzeitig auch, welche Kompetenzen zusätzlich gefördert werden müssen. Es können Ziele und Maßnahmen für die Weiterentwicklung des Unterrichts abgeleitet werden. Damit leisten die Vergleichsarbeiten einen Beitrag zur Unterrichts- und Schulentwicklung.

Die individuellen Rückmeldungen des ISQ zum Leistungsstand jedes einzelnen Schülers eröffnen den Lehrkräften die Möglichkeit,  in Beratungsgesprächen mit den Eltern neben eigenen Bewertungsmustern auch die Ergebnisse des wissenschaftlichen Tests einzubeziehen.

Kontakt

VERA 3:
Ute Freibrodt
Tel.: 03378 209-317
Fax: 03378 209-309

Informationen und Materialien zu den Vergleichsarbeiten

Ziele von VERA:
  1. Bereitstellung diagnostischer Informationen
  2. Qualitätssicherung  und Qualitätsentwicklung in Unterrichtsprozessen
  3. Weiterentwicklung der Kommunikation in den Fachkonferenzen
  4. Beratungsmöglichkeiten der Eltern unterstützen

Weitere Informationen unter:

  1. ISQ (z.B. aktuelle Termine und Unterstützungsmaterialien)
  2. Internetseite des ISQ zu Vergleichsarbeiten für Eltern
  3. für Berlin: bei der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie SenBJF
  4. für Brandenburg: beim Ministerium für Bildung Jugend und Sport MBJS.

Fachbrief zu VERA 3

Der Fachbrief Grundschule Nr. 9 vom November 2017 beinhaltet folgende Themen zu VERA 3:

  • Pädagogische Potenziale von VERA 3
  • Mit VERA-3‐Rückmeldungen Ziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Unterrichts planen und durchführen – Fallbeispiel für das Fach Mathematik
  • Fachbezogene Festlegungen im SchiC durch Evaluation der VERA-3 Maßnahmen

Als Anhänge finden Sie:

  • Testtheorie für Interessierte
  • Auswertungsvorlagen Deutsch
  • Auswertungsvorlagen Mathematik

Redaktionell verantwortlich: Andrea Härtel, LISUM