Zum Inhalt springen

Aktuelle Angebote für die Zeit der Schulschließungen

Nachfolgend ist eine Sammlung von Angeboten zu finden, die speziell für die aktuellen Schulschließungen aufgrund des Covid19-Virus zur Verfügung gestellt werden. Darunter finden sich auch Anbieter, deren Dienste gewöhnlich kostenpflichtig sind, diese aber aufgrund der aktuellen Lage für eine freie Nutzung öffnen. So begrüßenswert und erfreulich solche Initiativen auch sein mögen, muss deren Einsatz wohlüberlegt sein. Schließlich werden diese Anwendungen nicht unbegrenzt kostenfrei nutzbar sein. Sie jetzt im Unterricht einzusetzen, bedeutet entweder eine nur temporäre Nutzung (und der mögliche Verlust von Arbeitsergebnissen) oder verursacht Folgekosten, wenn diese über den Gratis-Zeitraum weitergenutzt werden sollen.


Lernen und Schule in Zeiten von Corona

Der Podcast zu den Schulschießungen in Berlin und Brandenburg
ist hier zu finden


"Digital unterrichten: Das virtuelle Klassenzimmer" | Kostenlose Online-Fortbildung
Das Fortbildungszentrum FOBIZZ, dessen Angebote gewöhnlich kostenpflichtig sind, bietet derzeit eine kostenfreie Online-Fortbildung zum Thema "Digital unterrichten - das virtuelle Klassenzimmer" an. In dieser 2Std-Einheit wird erläutert, wie Videokonferenzen angelegt und kollaborative Arbeitsweisen umgesetzt werden können. Hierbei kommen Anwendungen wie Etherpads (ZUMPad) Oncoo und Jitsi zum Einsatz


netzklasse ­– Virtuelles Klassenzimmer

Das Start-up Kuravisma stellt für die Zeit der Schulschließungen mit netzklasse ein über deutsche Server gehostetes, virtuelles Klassenzimmer kostenfrei zur Verfügung. netzklasse beinhaltet u.a. einen virtuellen Klassenraum und eine Chat-Funktion zum Versenden von Dokumenten und für Interaktionen.

Die Anwendung ist auf PCs, Laptops und Tablets installationsfrei nutzbar. Lehrkräfte registrieren sich online und können dann einen Zugangslink mit ihren Schülerinnen und Schülern teilen.


Onilo-Entdeckerlizenz

Onilo ist ein Leselernportal, das animierte Bilderbücher (sogenannte Boardstories) anbietet. Die Boardstories eignen sich für die Lese- und Sprachförderung und sind in verschiedenen Fächern flexibel einsetzbar. Für die Zeit der Schulschließungen bietet Onilo eine kostenlose Entdeckerlizenz an, die dann automatisch endet.


Schul-App Sdui

Das Start-up Sdui stellt mit seiner Schul-App eine datenschutzsichere App für die schulische Kommunikation und Organisation zur Verfügung. Sdui unterstützt die Kommunikation zwischen Lehrkräften und Eltern sowie Schülerinnen und Schülern. Die App, die auch auf dem Tablet und als Webseite auf jedem Computer funktioniert, bietet u.a. eine Chat-Funktion sowie eine Cloud zum Teilen von  Unterrichtsinhalten.

Für die Zeit der Schulschließungen stellt Sdui eine vereinfachte Version der App kostenfrei zur Verfügung. Die Nutzung der App ist dann für 3 Monate möglich und dies ohne automatische (kostenpflichtige) Verlängerung.


Actionbound kostenlos

Actionbound, der Anbieter für multimediale Schatzsuchen stellt ab sofort sein Angebot für den Einsatz im Online-Unterricht kostenlos zur Verfügung. Für alle Neulinge bietet das Unternehmen kostenlose Crash-Kurse an. Zudem wurde ein eigener Bound mit Wissen zum Corona-Virus aufgesetzt und kann nun gespielt werden.


Online-Politikstunde der bpb
Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) bietet ab sofort jeden Tag um 11.00 Uhr eine 45min. Online-Schulstunde an, in der Youtuber*innen, Lehrer*innen und Wissenschaftler*innen über Politik, Wirtschaft oder Geschichte auch jenseits von Corona sprechen werden. Diese Stunden sind gezielt konzipiert für Schüler*innen, die während der Schulschlißeungen zu Hause bleiben müssen und sollen sich (nach eigenen Angaben) auch als Ersatz für einen Präsenzunterricht nutzen lassen.


Kostenloser Zugang zu "Educ’ARTE | ARTE Education"
Ab sofort steht Lehrkräften ein Zugang zur interaktiven Schulmediathek von ARTE zur Verfügung. Diese umfasst über 1200 Videos, die nach eigenen Angaben den Fernunterricht anschaulich und lebhaft machen können.


Tägliche Sportstunde via YouTube
Um dem derzeit ausfallenden Sportunterricht und dem allgemein ausgesetzten Vereinstraining zu begegnen, veröffentlicht das Basketball-Team ALBA Berlin auf seinem YouTube-Kanal derzeit eine tägliche Sportstunde, die Kinder und Jugendliche in der heimischen Wohnung durchführen können. Dieses Angebot ist kostenlos und frei über YouTube abrufbar.

Link zum Angebot: https://www.youtube.com/watch?v=3kbhr03wJh4&list=PL9H8VPpyaFzOU7WShhUg25QyoIQrt7MSx


Filmbildung für zu Hause
VisionKino hat eine Liste von Aktivitäten zusammengestellt, die sich mit dem Themenbereich Filmbildung beschäftigen. Sie sollen den Schüler*innen nicht nur Spaß machen, sindern zudem auch Filmwissen, kritisches Denken, Kreativität, Lese- und Schreibfähigkeit, Feinmotorik und vieles mehr mithilfe der Welt des Films fördern. Darunter sind auch Filmtipps speziell zum Thema "Corona".

Außerdem bietet VisionKino derzeit eine umfangreiche, frei zugängliche Online-Fortbildung zum Thema „Film Education: A User´s Guide“. Diese bündelt unter Federführung des Britischen Filminstituts – gemeinsam mit dem Dänischen Filminstitut, der Cinémathèque Française und weiteren europäischen Partnern - Erfahrungen von Praktiker*innen aus renommierten Filmbildungsinstitutionen, aus Filmarchiven und von Festivals sowie von Expert*innen aus der Lehrer-Aus- und -weiterbildung.