Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Publikation

"Berufs- und Studienorientierung wirksam begleiten." - Handbuch bündelt Module zum Berufs- und Studienwahlprozess für Oberstufen-Schüler*innen in Berlin

Das kann ich! Das interessiert mich! Das gibt es! Dies sollen alle Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe spätestens sagen können, wenn sie das Abitur in der Tasche haben. Gemeinsam möchten die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit und die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW) die frühzeitige und umfassende Vorbereitung von Jugendlichen auf die entscheidende Wahl des weiteren Bildungs- und Berufsweges ausbauen. In intensiver Zusammenarbeit wurde das Handbuch „Berufs- und Studienorientierung wirksam begleiten“ erstellt, das mit dem Beginn des Schuljahres 2019/20 den entsprechenden Schulen in Berlin kostenfrei zur Verfügung steht.

Das Handbuch mit passgenauen, praxisnahen Modulen ist ein Unterstützungsangebot für Lehrkräfte, die in den gymnasialen Oberstufen an Gymnasien, Integrierten Sekundarschulen und Oberstufenzentren unterrichten sowie für Berufsberaterinnen und -berater der Agenturen für Arbeit.

Das Vorhaben „Berufs- und Studienorientierung wirksam begleiten“ wird in Kooperation der Bundesagentur für Arbeit und der Senatsbildungsverwaltung mit Unterstützung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW) umgesetzt. Hierbei ist für die Bundesagentur für Arbeit auch die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften und den Berufsberaterinnen und -beratern ein zentrales Anliegen.

Das Handbuch bündelt wirksame Methoden zur systematischen Begleitung des Berufs- und Studienorientierungsprozesses der Schülerinnen und Schüler. Alle Arbeitsmaterialien wurden an die spezifischen Bedingungen und Zielsetzungen in Berlin angepasst. Das Know-how von erfahrenen Lehrkräften, Berufsberaterinnen und -beratern und weiteren Stakeholdern ist in die Konzeption der Module eingeflossen.

Das Handbuch wird im Lernraum-Berlin zum Download bereitstehen. 

Erstellt von Sandra Thomalla |  
Cover_Handbuch_2019.jpg

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM