Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Sprachwettbewerb

Bundescup 2019 - Spielend Russisch lernen

Sie möchten auf das Fach Russisch an Ihrer Schule aufmerksam machen oder das Fremdsprachenlernen lebendiger gestalten?
Dann können Sie beim landesübergreifenden Sprachwettbewerb Bundescup "Spielend Russisch lernen" mitmachen.

Seit vielen Jahren führt das Deutsch-Russische Forum e.V. unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien der Länder den Sprachwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Grundlage des Sprachwettbewerbs ist die deutsch-russische Ausgabe des ¡New Amici!-Vokabellernspiels, das mit den Bundescup-Spielregeln, Lern- und Werbematerialien sowie Geschenken für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei versendet wird, wenn Sie eine Schulinterne Runde an Ihrer Schule mit mindestens vier Teams organisieren möchten.

Im Herbst reisen Sie mit den Gewinnern ihrer Schulinternen Runde zu einer von 18 Regionalen Runden. Die Gewinner der Regionalen Runden sind gemeinsam mit einer Begleitperson vom 1. bis 3. November 2019 zum großen Finale im Europa-Park in Rust eingeladen. Die ersten drei Plätze gewinnen eine Reise nach Russland.

Möchten Sie mitmachen beim Bundescup 2019?

Anmeldungen können bis zum 30. April 2019 über das Online-Formular erfolgen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage des Bundescup.

Erstellt von Anett Frohn |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM