Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Schülerwettbewerb

Einmal selbst Banker sein! Schülerwettbewerb SCHULBANKER

Bei SCHULBANKER erleben Schülerinnen und Schüler hautnah, wie Marktwirtschaft und Wettbewerb funktionieren. Sie nehmen im Chefsessel ihrer Planspielbank Platz und los geht’s. Die Verantwortung liegt in den Händen der Schülerinnen und Schüler. Wie der Bankvorstand in der Realität treffen sie die wichtigen Entscheidungen in allen Geschäftsbereichen: Sparen und Kredite, Aktienfonds, Filialen, Aus- und Weiterbildung und vieles mehr.

Die Schülerinnen und Schüler stehen im Wettbewerb zu den anderen Teams auf ihrem Markt, beobachten Marktentwicklung und Konjunkturlage. Sie wollen sich durchsetzen und erfolgreich sein.

Die besten 20 Teams fahren mit ihren Lehrern zum Finale nach BERLIN! Und die besten 3 Teams in Berlin gewinnen Geldpreise für ihre Schulen und für ihr Team.

Geboten werden

  • Wirtschafts- und Finanzwissen
  • Übung in Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Spaß, Spannung und Einblicke in die Welt der Banken

Teilnehmerkreis

  • Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13
  • Schüler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren EU-Ländern

Eine Lehrkraft ist immer mit im Boot

  • Einsatzfertige Lehrerunterlagen zur Integration des Planspiels in den Unterricht
  • Materialien zu Anknüpfungsthemen aus den Bereichen Banken und Wirtschaft
  • Lehrermarkt zum Mitspielen

Meldet Euch an! Melden Sie Ihre Schülerinnen und Schüler an!

  • Drei bis sechs Teilnehmerinnen oder Teilnehmer pro Team. Mehrere Teams möglich.
  • Eine Lehrkraft als Betreuungsperson

Anmeldungen für die neue Runde können bis zum 30. September 2019 erfolgen.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Erstellt von Anett Frohn |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM