Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Fachtagung für Medienbildung in Schule und Jugendarbeit

Fachtagung "Medienkompetenz verbindet" am 27.03.19 im LISUM

Das Landesinstitut für Schule und Medien möchte Sie zur 6. Fachtagung "Medienkompetenz verbindet" einladen. Auf der Fachtagung werden die wichtigsten Akteure zusammenkommen, die sich in Berlin und Brandenburg auf dem Feld der Medienkompetenzvermittlung für Kinder und Jugendliche engagieren. Sie ist für alle Fachkräfte im Jugendbereich sowie für alle Lehrkräfte der verschiedenen Schulstufen aus Berlin und Brandenburg geöffnet.

In diesem Jahr wird die Veranstaltung unter dem Motto "Gemeinsam mehr erreichen" stehen und von der Netz-Aktivistin Marina Weisband eröffnet. In ihrem spannenden Vortrag spricht die Leiterin des Projekts "aula – Schule gemeinsam gestalten" über die Chancen der Digitalisierung für die Bereiche Bildung und Beteiligung.
 
Im Anschluss können Sie in den Workshops unserer Partnerinnen und Partner neue Ideen und Ansätze miteinander entwickeln und diskutieren sowie innovative Techniken und Methoden ausprobieren. Als besonderes Highlight werden Schülerinnen und Schüler aus Husum vorstellen, wie sie als Medienscouts selbst in die Gestaltung von Medienbildung und in die damit zusammenhängenden Veränderungsprozesse ihrer Schule eingebunden sind.
 
Am Nachmittag können Sie sich auf den Fernsehmoderator Tim Gailus vom KIKA freuen, der dort ein Medienmagazin für Kinder präsentiert und berichten wird, wie sich komplexe Sachverhalte aus dem Medien- und Technologie-Bereich kindgerecht aufbereiten lassen.
 
Auf dem Ideen-Markt stellen sich außerdem Initiativen, Projekte und Organisationen vor, die über ihre Arbeit berichten und offen für mögliche Kooperationen sind.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist ab sofort über das FortbildungsNetz (TIS-Nr. 18L330701) des Landes Brandenburg möglich. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei!

Ausführliche Informationen zur 6. Fachtagung, das vollständige Programm und eine Aufstellung der angebotenen Workshops finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer oder auf dem Netzwerkportal Medienkompetenz stärkt Brandenburg.
 
Etwaige Rückfragen richten Sie bitte an:
Christian Richter


Die Veranstaltung "Medienkompetenz verbindet" ist eine Kooperation zwischen dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem Brandenburger Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, dem Landesfachverband Medienbildung Brandenburg e.V., dem BITS21 im fjs e.V, der WeTeK Berlin gGmbH, des Landesprogramms jugendnetz-berlin sowie dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin Brandenburg (SFBB).

Erstellt von Anett Frohn |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM