Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE für Projekte 2020 und 2021

Beim Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE können sich internationale Projekte von Jugendlichen bis zum 20.1.2020 bewerben. 

Bei dem Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE können sich junge Menschen mit internationalen Projektideen zum Thema celebrate diversity! bewerben. In gemeinsamer Projektarbeit sollen sich die Jugendlichen mit Diversität, Respekt und Zusammenhalt beschäftigen.  Ziel ist es, sie für Zivilcourage und soziales Engagement zu interessieren und zu gewinnen.

Erstmals können sich auch neue Formate bewerben: Festivals, Workcamps, Konzerte, Sommerakademien, Nachbarschaftsfeste und andere Aktionen.

Die Projekte können von Mai 2020 bis Oktober 2021 durchgeführt werden. Für die Projektarbeit sind historische oder gegenwartsbezogene Zugänge geeignet. Die multilateralen Projekte sollen junge Menschen ermutigen, aktiv zu werden gegen Rassismus, Antisemitismus und Antiziganismus und ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen.

Ausführliche Informationen und Antragsunterlagen sind zu finden auf der Webseite:
www.europeans-for-peace.de

Bewerbungsfrist: 20. Januar 2020

Die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" ist Trägerin des Förderprogramms für internationale Jugendprojekte EUROPEANS FOR PEACE.

Stiftung EVZ, Friedrichstraße 200, 10117 Berlin, Germany

Erstellt von Ralf Dietrich |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM