Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Fachtagung

IN.ZIRQUE - Fachtagung im Jugendkulturzentrum Pumpe in Berlin am 14. und 15. September 2019

Das Zentrum für bewegte Kunst e.V. (ZBK) veranstaltet am 14. und 15. September 2019 eine 2-tägige Fachtagung im Jugendkulturzentrum Pumpe in Berlin.

Die Schwerpunkt-Themen der Tagung sind die Didaktik interdisziplinärer Bewegungskünste, Inklusion als menschenrechtlich verankerte Idee und die Professionalisierung einer pädagogisch-künstlerischen Haltung im Feld der kulturellen Bildung. Diese ganzheitliche Didaktik wird im Rahmen von Praxisworkshops aus den Feldern Zirkus, Theater und Tanz, sowie Impulsvorträgen vorgestellt.

In die Fachtagung fließen die Ergebnisse des Modellprojekts NETZWERK ZUKUNFT ein. Das Netzwerk Zukunft ist gleichermaßen ein Weiterbildungsprojekt und eine Austauschplattform für Teams und Institutionen darüber, wie man unter Berücksichtigung spezifischer Bedingungen lokaler Bildungseinrichtungen nachhaltige Impulse für eine künstlerisch inspirierte inklusive Projektkultur entwickeln kann.

Auf der Netzwerk-Tagung wird es dazu auch eine Plattform für alle Menschen geben, die sich zu pädagogischen und künstlerischen Fragen im inklusiven Kontext inspirieren und austauschen wollen.

Im Rahmen der Fachtagung erscheint auch das 2. ZBK-Fachmagazin zu einer pädagogisch-künstlerischen Didaktik für Bewegungskünste, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung kostenlos erwerben können.

Anmeldungen sind mit dem Anmeldeformular online möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro.

Ausführliche Informationen zum Fachtag finden Sie auf der Homepage des Veranstalters und im Veranstaltungsflyer.

Erstellt von Anett Frohn |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM