Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Veranstaltung

Netzwerktagung "Medienkompetenz stärkt Brandenburg"

Potsdam | 29. Oktober 2019 | MIZ Babelsberg
8. Netzwerktagung „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“
Pädagogische Antworten auf die Herausforderungen einer digitalen Kommunikationskultur

Durch die sozialen Medien sind im Netz neue und aufregende Kommunikationswelten entstanden,
in denen sich alle Arten menschlicher Interaktion vermischen und potenzieren.
Die Medienbildung ist hier gleich mehrfach gefordert, durch die Vermittlung kommunikativer
Kompetenzen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Diskurs zu ermöglichen.

Auf der Netzwerktagung möchten wir zum Einen diskutieren, wie sich die neuen visuellen Kommunikationsstile
auf die Beziehung zwischen Pädagog*in und Lehrer*in zu Lernenden auswirken und welche zeitgemäßen Lehr- und Lernmethoden sie
in der Bildung erforderlich machen. Zum Anderen geht es um die Rolle der Medienbildung in der Herstellung verantwortungsbewusster
Kommunikation sowie im Umgang mit der Zersplitterung und Polarisierung sozialer Gemeinschaften und Öffentlichkeit im Netz.

Im Rahmen der Tagung wird der gleichnamige Förderpreis für gute Ideen zur Stärkung der Medienkompetenz in Brandenburg verliehen.

Das ausführliche Programm mit den Beschreibungen der Workshops und das Online-Anmeldeformular
finden Sie auf www.medienkompetenz-brandenburg.de/netzwerktagung.0.html


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.


Die Tagung ist als Lehrerweiterbildung anerkannt. Lehrer*innen melden sich bitte zusätzlich im FortbildungsNetz
auf www.tisonline.brandenburg.de an mit der TIS-Nr. 19L331701.
Anmeldeschluss ist Mittwoch, 22. Oktober 2019

Veranstaltungsort: Medieninnovationszentrum Babelsberg
Stahnsdorfer Straße 107, 14482 Potsdam
 

Erstellt von Lorenz |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM