Zum Inhalt springen

Vollständige Nachricht

Bundeswettbewerb

Schultheater der Länder 2019 - Thema: Raum.Bühne

Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), die Stiftung Mercator und

das Landeszentrum für Spiel und Theater Sachsen-Anhalt e.V. (LanZe)

laden zum 35. Bundeswettbewerb Schultheater der Länder (SDL*19) vom

22. – 28. September 2019 in Halle ein.

Für das Schultheater der Länder 2019 werden Theaterproduktionen

aus allen Schulstufen und Schularten gesucht, die sich mit den vielfältigen

Möglichkeiten des Bühnenraums auseinandersetzen, indem …

• der Raum dem Spiel wichtige Impulse gibt;

• der Raum die Idee des Stückes widerspiegelt;

• mit ungewöhnlichen Ausstattungsmaterialien experimentiert wird;

• Rauminstallationen eine Rolle spielen;

• der Raum selbst zum zentralen Inhalt wird;

• der leere Raum zu einem gestalteten leeren Raum wird

(z.B. durch eine Bodengestaltung)

• die vierte Wand der Guckkastenbühne überschritten und der

Zuschauerraum als Spielraum einbezogen wird;

• andere Raumkonzeptionen als die der Guckkastenbühne

gewählt werden (z.B. Arenabühne);

• andere Räume in der Schule als Spielort(e) gewählt werden;

• durch (Video-)Projektionen und Soundinstallationen neue

Raumdimensionen eröffnet werden.

Die Adressen der Landesverbände sowie weitere Informationen zur Konzeptbewerbung

unter www.bvts.org und in der Geschäftsstelle des BVTS.

Erstellt von Jakob Fraatz |  

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM