Vollständige Nachricht

Wichtige Information – Wartungsarbeiten

Im Zeitraum vom 19. – 21. Juli finden Wartungsarbeiten am Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb) statt, die nicht im laufenden Betrieb erfolgen können. In dieser Zeit wird der bbb zeitweise nicht erreichbar sein. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen!

Vollständige Nachricht

Materialkoffer Zwangsarbeit. Objekte und Arbeitsmaterialien

  • Erstellt von Ralf Dietrich

Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Berlin, Britzer Str. 5, 12439 Berlin

https://www.ns-zwangsarbeit.de/bildung/methodenkoffer/

Erscheinungsjahr:

keine Angaben

Kurzbeschreibung:

Die Geschichte der Zwangsarbeit erzählt anhand von Gegenständen: Der Materialkoffer enthält etwa 60 Objekte, darunter Fotos aus dem Leben von Zwangsarbeitern, Kopien von Arbeitskarten und Werksausweisen, Abzeichen oder Fundstücke aus Zwangsarbeiterlagern. Informations- und Fragekarten strukturieren die Arbeit mit den Objekten. In einem umfangreichen Begleitheft finden Lehrkräfte Hintergrundinformationen und weitere Anregungen für den Einsatz des Koffers im Unterricht. Ein Besuch im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit erleichtert den Einstieg in das Thema und sollte Teil des Projekts sein.

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Ab Jahrgangsstufe 9 (alle Schultypen)  
Einsatz: Doppelstunde bis Projektwoche  
Maximale Leihdauer: 14 Tage

Lizenz:

keine Angaben

Autor:

keine Angaben

Kosten:

keine Angaben

Hinweis:

Einsatz: Doppelstunde bis Projektwoche  
Maximale Leihdauer: 14 Tage

 

 

 

 

 

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM