Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Medien und Digitalisierung

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

https://www.kurt-loewenstein.de/de/taxonomy/term/201/

Kontakt:

Frank Feuerschütz, f.feuerschuetz@kurt-loewenstein.de

Kurzbeschreibung:

Jugendliche und junge Erwachsene sollen befähigt werden, Veränderungsprozesse, die durch digitale Medien in der Gesellschaft geschehen, wahrzunehmen, sich zu positionieren und diese mitzugestalten – auch im Internet. Der mit der Digitalisierung einhergehende Strukturwandel macht die strikte Trennung von Medienformaten in "online" und "offline" hinfällig. In den Seminaren produzieren Teilnehmende selbst Beiträge und suchen adäquate digitale Verbreitungswege.

In den Seminaren werden Tablets als Werkzeug verwendet. Diese ermöglichen, die vielfältigen digitalen Formate mithilfe eines Gerätes kennenzulernen, zu erproben und regelmäßig zu bespielen.

Durch  Medien wird die digitale Alphabetisierung der Teilnehmenden begleitet und der Bildungsraum der sozialen Medien geöffnet. Sie können sich damit aktiv in gesellschaftspolitische Prozesse einbringen. Dabei wird reflektiert, was man von sich selbst preisgeben möchte, was es bedeutet, sich öffentlich zu zeigen und wie eine gewaltfreie digitale Ansprache aussieht.

Kosten:

Bitte direkt bei der Jugendbildungsstätte nachfragen, da es auf die öffentlichen Förderungen ankommt.

Format:

Seminar in der Jugendbildungsstätte

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Jahrgangsstufe 1 bis 13; Auszubildene

Gruppe:

Anmeldung als feste Gruppe

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen:

15 - 50

Zeitlicher Umfang:

3 - 5 Tage

Ort/Startpunkt:

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein, Freienwalder Allee 8-10, 16356 Werneuchen

Hinweis:

 

Barrierefreiheit:

Die Einrichtung befindet sich in einem  Altbau und ist wenig barrierefrei.