Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Netzwerk für Demokratie und Courage

Projekttag F - "Ich bin ja kein Nazi, aber..."

Netzwerk für Demokratie und Courage

https://netzwerk-courage.de/web/2107-1341.html

Kontakt:

https://netzwerk-courage.de/ndc-pt/Projekttag/Buchungsanfrage

Kurzbeschreibung:

Projekttag F  
"Ich bin ja kein Nazi, aber..." \- Basiswissen zu Alltagsdiskriminierung, reaktionär-autoritären Strömungen und Neonazismus

Die Projekttage für Schülerinnen und Schüler sowie Jugendgruppen entfalten eine nachhaltige Wirkung besonders dann, wenn auch Lehrkräfte und Sozialpädagoginnen und -pädagogen klar auf menschenverachtende und diskriminierende Äußerungen reagieren. Um diese Zielgruppe sowie weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für ihre Verantwortung zu sensibilisieren und in ihrer Kompetenz zu diesem Thema inhaltlich und methodisch zu stärken, hat das NDC Fortbildungsangebote entwickelt.

Zu Beginn der Fortbildung wird der Blick auf die Verbreitung diskriminierender Einstellungen und Handlungen innerhalb der Gesellschaft, auf deren Wirkungsweisen und auf Folgen für Betroffene gerichtet. Besondere Aufmerksamkeit gilt dann der Perspektive von Überlebenden des NSU‐Terrors.  
Anschließend wird auf reaktionär-autoritäre Strömungen, Neonazismus sowie deren Zusammenhänge und Wechselwirkungen mit Alltagsdiskriminierung geblickt. Es folgt die konkrete Auseinandersetzung mit Organisationen, Aktionsformen und Wirkungsweisen von reaktionär-autoritären und neonazistischen Ideologien. Es soll sowohl eine Vermittlung von Wissen als auch ein Austausch über eigene Erfahrungen ermöglicht werden.

Anschließend werden Möglichkeiten und Grenzen des eigenen Handelns gegen Diskriminierung und Neonazismus ausgelotet. Um Lösungsansätze für konkrete Situationen zu entwickeln, bietet die Fortbildung zwei Instrumente zur Fallbearbeitung an. Zum Abschluss werden Tipps zum Handeln sowie weitere Fortbildungs‐ und Unterstützungsangebote vorgestellt.

Kosten:

auf Anfrage

Zielgruppe:

angehende und praktizierende Lehrkräfte, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Pädagoginnen und Pädagogen und (politische) Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Anmeldung :

als feste Gruppe

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen:

min. 10 - max. 20

Zeitlicher Umfang:

6 Schulstunden bzw. 4,5 Zeitstunden zzgl. Pausen

Durchführungsort:

in der Schule oder nach Absprache

Hinweis: