Vollständige Nachricht

Kollaboratives Arbeiten ohne Körperkontakt

Gemeinsames Arbeiten online - nicht nur für den Informatikunterricht

  • Auf unserem Bildungsserver gibt es Empfehlungen für Online-Tools zum gemeinsamen Arbeiten online.
     
  • Im Berlin-Brandenburgisches Etherpad lässt sich schnell und leicht ein gemeinsames Dokument erstellen.
    Etherpad ist ein webbasierter Texteditor zur kollaborativen Bearbeitung von Texten. Mit Etherpad können mehrere Personen gleichzeitig ein Textdokument bearbeiten, wobei alle Änderungen sofort bei allen Teilnehmern sichtbar werden. Dabei können die Änderungen der verschiedenen Bearbeiter farblich unterschieden werden.
     
  • Auf der Übersichtseite des ZUM-Wiki (zur Zeit wegen hoher Zugriffszahlen nur schwer erreichbar) findet sich weitere Software zum gemeinsamen Arbeiten. Kollaborative Software ist Software, die es mehreren Personen ermöglicht, gleichzeitig im Netzwerk Daten zu bearbeiten. Diese Möglichkeit kann nicht nur den Informatik-Unterricht beträchtlich erweitern. Es bietet sich insbesondere für SuS-Gruppen die Erstellung von gemeinsamem Material an.
  Erstellt von Frank Oppermann |