Vollständige Nachricht

Publikation

Der Lesekompass 2020 - 30 gute Medien prämiert

Der „Leipziger Lesekompass“ wurde umbenannt in „Der Lesekompass“. Seit 2012 prämieren die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse prämieren gemeinsam 30 aktuelle Bücher, Hörbücher und Apps für Kinder und Jugendliche mit dem Lesekompass. Die Auszeichnung würdigt Medien, die sich besonders gut zur Leseförderung eignen. Ziel der Initiatoren ist es, Eltern, ehrenamtlich Engagierten sowie Fachkräften in Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel eine Orientierung für die jährlich mehr als 9.000 Neuerscheinungen im Kinder- und Jugendbuchbereich zu bieten.

In diesen Alterskategorien wurden je 10 Titel ausgezeichnet:

  • 2 - 6 Jahre
  • 6 - 10 Jahre
  • 10 - 14 Jahre

Zudem gibt es für Lehrkräfte methodisch-didaktische Impulse zu je drei ausgewählten Medien, die in diesem Jahr mit dem Lesekompass ausgezeichneten wurden.

Mehr Informationen  
http://www.leipziger-buchmesse.de/Bildung/Programmuebersicht/Leipziger-Lesekompass/Praemierte-Titel/

  Erstellt von Hattendorf |