Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Centropa und Pädagogisches Zentrum des Fritz Bauer Instituts und des Jüdischen Museums, Frankfurt am Main

Von Frankfurt nach Tel Aviv. Die Geschichte von Erna Goldmann. Materialheft zum Filmportrait

Centropa und Pädagogisches Zentrum des Fritz Bauer Instituts und des Jüdischen Museums, Frankfurt am Main​​​​​​

https://www.fritz-bauer-institut.de/vermittlung-publikationen

Link zum Film: https://www.centropa.org/de/centropa-cinema/erna-goldmann-frankfurt-tel-aviv

Link zu einem Arbeitsblatt für eine Unterrichtsstunde in Klasse Link: https://www.centropa.org/sites/default/files/vertretungsstunde_erna_goldmann_0.pdf

 

Kurzbeschreibung:

Der kurze Film stellt die Geschichte der Frankfurter Jüdin Erna Goldmann vor, deren Lebensweg durch die antisemitischen Verfolgungen des nationalsozialistischen Deutschland geprägt wurde. Im Heft finden sich kurze Einführungen zu den wesentlichen Themen, die für das Verständnis der Geschichte Erna Goldmanns nötig sind. In den einzelnen Kapiteln finden sich Vorschläge für die pädagogische Arbeit mit den Materialien und dem Film.

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Sekundarstufe I und Sekundarstufe II

Autorin:

Mirjam Thulin

Kosten:

kostenloser Download