Vollständige Nachricht

Malwettbewerb

Schul-Malwettbewerb zum Thema Insektenvielfalt

Insekten sind für uns und unsere Ökosysteme unverzichtbar: für die Bestäubung von Pflanzen, den Abbau organischer Masse, die biologische Schädlingskontrolle, die Gewässerreinigung und die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit. Von Insekten ernähren sich auch zahlreiche Tiere.

Der bundesweite Schul-Malwettbewerb will Schulen dazu anregen, sich mit dem Thema "Insekten" näher auseinanderzusetzen. Unter dem Motto "Insekten – kleine Tiere, große Wirkung" läuft der bundesweite Schul-Malwettbewerb noch bis zum 25. Mai 2020.

Schulklassen der Jahrgänge 3 bis 9 können sich am Schul-Malwettbewerb beteiligen. Pro Schulklasse können bis zu drei handgezeichnete oder gemalte Bilder zum Wettbewerbsmotto eingereicht werden. Zu gewinnen sind Geld- und Sachpreise.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist Schirmherrin des Wettbewerbs, der im Rahmen der sogenannten UN-Dekade für die biologische Vielfalt stattfindet.

Ausführliche Informationen zum Schul-Malwettbewerb finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

  Erstellt von Anett Frohn |