Vollständige Nachricht

Der 3. Podcast des Bildungsservers

Lernen und Schule in Zeiten von Corona: Schule zwischen Präsenz- und Distanzlernen

Die Folge 3 der Podcast-Reihe „Schule und Lernen in Zeiten von Corona“ ist fertig. In dieser Ausgabe geht es um die Übergangszeit: Schule zwischen Präsenz- und Distanzlernen. 

Dominique Reidt, Schülerin am Theodor-Fontane-Gymnasium Strausberg wird uns aus ihrer Sicht berichten, was sie beim Lernen in Zeiten von Corona beflügelt und frustriert hat und wie sie die Zeit jetzt empfindet. Dazu schildert uns Katrin Bergner, Lehrerin für Englisch und Spanisch am Humboldt-Gymnasium in Potsdam, wo sie außerdem als Beraterin mit dem Schwerpunkt Digitalisierung tätig ist, welche Schlüsse sie aus den Erfahrungen mit dem digitalen Lernen und Lehren in der Zeit der Schulschließungen zieht.

Aller guten Dinge sind drei. Diese Folge ist vorerst die letzte unserer kleinen Reihe für diese besondere Zeit. Im nächsten Jahr wird es in einer anderen Form und mit einem Fokus auf digitale Medienbildung weiter gehen.  

 

 

  Erstellt von Thomas Hirschle |   
Logo des Podcasts