Vollständige Nachricht

Präsentationswettbewerb

Neue Wettbewerbsrunde Jugend präsentiert 2020

Mit dem neuen Schuljahr beginnt auch die neue Runde des Präsentationswettbewerbs Jugend präsentiert. Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, eine Fragestellung zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema anschaulich und verständlich zu präsentieren.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe bis maximal 21 Jahren. Zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses für das Video müssen sie eine weiterführende deutschprachige Schule besuchen. Eine Teilnahme im Team mit bis zu zwei Personen ist ebenso möglich. Auch Schülerinnen und Schüler einer Deutschen Auslandsschule sind herzlich eingeladen, am Präsentationswettbewerb teilzunehmen.

Wie kann man teilnehmen?
Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 15. Februar 2021 mit einem maximal fünfminütigen Videoclip einer Präsentation zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema ihrer Wahl bewerben.
Zudem können Schulen einen eigenen schulinternen Präsentationswettbewerb durchführen. Die Schulgewinnerinnen und -gewinner qualifizieren sich automatisch für die nächste Runde.

Was kann man gewinnen?
Die ca. 120 besten Schülerinnen und Schüler gewinnen die Teilnahme an einer Präsentationsakademie: Dort erhalten die Schülerinnen und Schüler an zweieinhalb Tagen ein umfassendes Präsentationstraining und werden so fit gemacht für die Teilnahme am Bundesfinale. Die sechs besten Präsentationen gewinnen zudem eine mehrtägige Städtereise nach Berlin mit einem umfangreichen Besuchsprogramm.

Weitere Informationen zum Präsentationswettbewerb finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

  Erstellt von Anett Frohn |