Vollständige Nachricht

Online-Seminar - MQ - Blau Erweiterungsmodul

Demokratie online - Strategien für demokratisches Handeln im digitalen Raum ab 09. September 2020

Alltäglich sind Schülerinnen und Schüler mit Phänomenen digitaler Desinformation im Netz konfrontiert. Wie dem begegnet werden kann, soll sowohl theoretisch reflektiert als auch mittels digitaler Anwendungen für den Unterricht ausprobiert werden.

Die dreiteilige Reihe für Schulberaterinnen und Schulberater aller Schulstufen startet am 09. September 2020 und gibt Tipps zum Umgehen mit Fake News und Hate Speech im digitalen Raum. Inhalt der Veranstaltung sind Grundlagen, Materialien und Umsetzungsbeispiele für Fortbildung und Unterricht.

Das Erweiterungsmodul ist als Blended-Learning-Reihe konzipiert. Es umfasst zwei Online-Konferenzen (09.09.2020, 20.01.2021) und eine Online/Praxis-Phase (09-12/2020). Die Online/Praxis-Phase wird zwischen den Konferenzen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in eigener Verantwortung absolviert. Hierbei wird mit der Lernplattform eCampusLISUM (Moodle) gearbeitet, deren Nutzung für Qualifizierungsangebote thematisiert ist. Mit dem Aufbau der Reihe in theoretische und praktische Teile reflektieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie eigene Fortbildungsangebote nachhaltig konzipiert und teamorientiert gestaltet werden können.

Anmeldungen können im FortbildungsNetz (Veranstaltungs-Nr.: 20L431380) erfolgen.

Hinweis: Es werden eigene Endgeräte für die OnlineKonferenzen (PC, Laptop o. Tablet) benötigt von den Teilnehmenden.

  Erstellt von Anett Frohn |