Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Leseförderung

Der Bundesweite Vorlesetag am 19. November 2021 – Anmeldestart

Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Die Vorleserinnen und Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

 Jahresthema: „Freundschaft und Zusammenhalt“
Der diesjährige Bundesweite Vorlesetag steht unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“. Denn Vorlesen verbindet: egal ob jung oder alt, analog oder digital, beim großen Auftritt oder in gemütlicher Atmosphäre. Um dieses Miteinander zu feiern, stehen ab September passende Leseempfehlungen und Aktionsideen auf der Website bereit.

Anmelden und gewinnen
Die Organisatoren freuen sich auf viele kreative Vorleseaktionen – selbstverständlich unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Kontakt- und Hygienerichtlinien. Kitas und Grundschulen können Buchpakete gewinnen.
 
Mehr Informationen
https://www.vorlesetag.de/