Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Theaterfestival Augenblickmal! 16.04.-21.04.2021

Das Kinder- und Jugendheaterfestival Augenblick Mal! feiert in diesem Jahr sein dreißigstes Jubiläum (16.-21. April). Neben der Präsentation von zehn ausgewählten Stücken aus dem deutschsprachigen Raum ist vor allem das Rahmenprogramm nicht nur für Fachpublikum, sondern für Kinder und Jugendliche von Bedeutung: für alle Altersstufen bestehen vielfältige Angebote, wie moderierte spielerische Fachgespräche und Workshops. Erfahrene Theaterpädagog*innen und Künstler*innen leiten Projekte wie eine Zeitungsredaktion und eigene Theatergruppen.
Normalerweise in Berlin, zum Beispiel im Grips-Theater oder im Theater an der Parkaue, findet das komplette Festivaldiesem Jahr online statt. Eine spielerische online-Plattform wird als Festivalzentrum funktionieren: von dort aus können hunderte Zuschauer*innen gemeinsam die Theaterstücke als Stream schauen und treffen die Künstler*innen persönlich, die beinahe allean einer eigens für den virtuellen Raum geeigneten Performance arbeiten, stattnur einen Mitschnitt des Stückes einzureichen.
Auf dieser Plattform werden die Kinder, die sich für die Projekte angemeldet haben, eigene Räume bauen, dort treffen Avatare aufeinander, man kann sich aber mittels Kamera und Mikro auch sehen und hören.