Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Unterrichtsmaterial

Neue Materialien zu Mediensucht

Digitale Medien sind für uns selbstverständlich und nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Gerade Kinder und Jugendliche sind dabei sehr von Youtube, Instagram, Snapchat und digitalen Spielen fasziniert. Das bleibt nicht ohne Schattenseite, immer häufiger gerät die Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen außer Kontrolle. Ein gesunder Umgang mit digitalen Medien muss erlernt werden, gerade auch jetzt in Zeiten der Pandemie. Aus diesem Grund hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Frau Daniela Ludwig, die Kampagne „Familie, Freunde, Follower“ gestartet. Diese gibt leicht verständliche Tipps, wie das Zusammenleben mit digitalen Medien funktionieren kann. Neben verschiedenen Lernmaterialien findet sich dort auch der mit „Checker Tobi“ produzierte Film „Tobi Krell erklärt: Mediensucht“, der eine gute Möglichkeit bietet, das Thema bei Kindern und Jugendlichen anzusprechen. Mehr Informationen finden sich unter: https://www.drogenbeauftragte.de/familiefreundefollower/

Der Film auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=e0VOKSFiqHs&feature=youtu.be
(Bitte nehmen Sie hierbei die Datenschutzhinweise von youtube zur Kenntnis)

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM