Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Deutsches Lehrkräfteforum 2021

Jahresveranstaltung 2021 des Deutschen Lehrkräfteforums vom 11. bis 13. November 2021

In der Corona-Krise wurde einmal mehr deutlich, wie wichtig die Kooperation von Pädagoginnen und Pädagogen, aber auch ein enges Zusammenwirken in anderen Bereichen innerhalb und außerhalb der Schulen für die Unterrichtsqualität und Arbeitsentlastung ist. Doch wie können eine intensive Zusammenarbeit und stetiger Austausch von Lehrkräften in der Schule und darüber hinaus gelingen? Dieser Frage widmet sich die dreitägige Jahresveranstaltung 2021 des Deutschen Lehrkräfteforums vom 11. bis 13. November 2021.

Die Inhalte der Jahresveranstaltung bestimmen die Teilnehmenden selbst. In Vorträgen, Diskussionen und Werkstätten können sie ihre kreativen Ideen und erprobten Praxiserfahrungen zum Thema "Gemeinsam gute Schule gestalten“ einbringen und konkrete Lösungen erarbeiten.

Lehrkräfte, Junglehrerinnen und -lehrer, Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare sowie Teach-First Fellows aller Schulformen aus ganz Deutschland können sich bis zum 31. Mai 2021 in Zweier-Teams mit ihren Ideen für eine Teilnahme an der Jahresveranstaltung bewerben.

Als Teilnehmenden des Deutschen Lehrkräfteforums lernen sie nicht nur zahlreiche andere engagierte und motivierte Lehrkräfte aus ganz Deutschland kennen, sondern können auch das Programm der Veranstaltung mit eigenen Workshops mitgestalten und sich um eine Projektförderung in Höhe von 4.000 Euro bewerben.

Ausführliche Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Homepage des Deutschen Lehrkräfteforums.