Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

grenzgänger im Netzwerk Migration in Europa e.V.

Bring dich ein! Mitbestimmung und Demokratie in der Grundschule

grenzgänger im Netzwerk Migration in Europa e.V.

http://www.grenzgaenger-berlin.de 

Kontakt:

E-Mail: mail@~@grenzgaenger-berlin.de

Tel.: 030/98396704

Kurzbeschreibung:

In der Grundschule gibt es für Schüler*innen erste Möglichkeiten der demokratischen Mitbestimmung durch die Ausübung des Amts des*der Klassensprecher*in. 
In dem Seminar setzen sich die Kinder mit ihrem Amt auseinander, sie erfahren mehr über ihre Aufgaben und ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten. Sie werden darin gestärkt Verantwortung zu übernehmen. Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden Ideen für Veränderung für das laufende Schuljahr und erstellen erste Handlungspläne. Diese bilden im Idealfall die Grundlage für die weitere SV-Arbeit an der Schule.
Das Seminar soll dazu beitragen, Kinder in dieser Mitbestimmungsmöglichkeit zu bestärken, ihnen Gestaltungsspielräume aufzuzeigen und eine Grundlage für demokratische Kompetenzen zu schaffen. Gestalterische, partizipative und spielerische Methoden bestimmen das Programm.

Kosten:

2000 € (exklusive Übernachtungs- und Verpflegungskosten)

Format:

zweitägiger Workshop

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Grundschule, 3. – 6. Klasse

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen:

Schüler*innenparlament (alle Klassensprecher*innen einer Schule, 20-40 Teilnehmende)

Zeitlicher Umfang:

2 Tage (mit oder ohne Übernachtung)

Durchführungsort:

an der Schule oder in den Räumlichkeiten der Stiftung Wannseeforum

Hinweis:

Das Seminar findet gern in Kooperation mit der Stiftung Wannseeforum statt.
Bei Interesse werden durch den Anbieter Möglichkeiten zur Finanzierung des Seminars geschaffen.