Vollständige Nachricht

Wichtige Information – Wartungsarbeiten

Im Zeitraum vom 19. – 21. Juli finden Wartungsarbeiten am Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb) statt, die nicht im laufenden Betrieb erfolgen können. In dieser Zeit wird der bbb zeitweise nicht erreichbar sein. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen!

Vollständige Nachricht

“Die Suchenden” – Lesung und Workshop zur Situation von Geflüchteten

  • Erstellt von Ralf Dietrich

Kribi – Kollektiv für politische Bildung Berlin

http://kribi-kollektiv.de

Kontakt:

E-Mail: info@~@kribi-kollektiv.de

Tel.: 

Kurzbeschreibung:

Was bewegt Menschen dazu, alles hinter sich zu lassen und sich auf eine lebensgefährliche Reise nach Europa zu machen? Was erleben, denken und fühlen Menschen auf dieser Reise? Wie lebt es sich als Asylsuchender in Deutschland? Rodrigue Péguy Takou Ndie, Autor und Kribi-Referent, hat 2018 das Buch "Die Suchenden" veröffentlicht. In dem Buch beschreibt die Hauptperson die Situation in einem erfundenen afrikanischen Staat und entschließt sich zur Flucht. Er durchlebt einen schwierigen Fluchtweg und landet im deutschen Asylsystem.

In dem Workshop liest Péguy Takou Ndie aus seinem Roman. Mit interaktiven Methoden beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Fragen rund um das Thema Flucht und diskutieren, was sie tun können, um die Situation zu verbessern.

Kosten:

nach Absprache, abhängig davon ob es sich um ein gefördertes Angebot handelt

Format:

Lesung und Workshop

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Klasse 10 – 13

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen:

 

Zeitlicher Umfang:

 

Durchführungsort:

 

Hinweis:

 

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM