Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.

Jungwähler*innen-Konferenz

Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.

https://www.servicestelle-jugendbeteiligung.de/angebote-zum-budget-fuer-politische-bildung/ 

Kontakt:

E-Mail: politische.bildung@~@jugendbeteiligung.info

Tel.: +49 30 308784525

Kurzbeschreibung:

Anlässlich des Superwahljahres 2021 können sich Erst- und Jungwähler*innen mit den Positionen der Parteien zur Abgeordnetenhauswahl auseinandersetzen und sich im Verlauf der Projekttage ihre eigene Position bilden.

Das erste Mal wählen zu dürfen, ist eine große Chance aber auch eine große Herausforderung. Welche Partei steht für welche Inhalte? Wie lese ich Wahlprogramme? Und wie entscheide ich mich, wenn keine Partei zu einhundert Prozent meinen Überzeugungen entspricht?

Mit diesen Fragen setzen sich die Teilnehmenden im Rahmen der Projekttage auseinander und beleuchten die Wahlprogramme der Parteien zur Abgeordnetenhauswahl. Am zweiten Tag werden dann die Erkenntnisse im Rahmen eines Planspiels vertieft und Schüler*innen setzen sich kritisch mit diesen und ihren eigenen Wahlpräferenzen auseinander. Anhand zweier Probewahlen – eine zum Einstieg und eine am Ende der Projekttage – werden veränderte Positionen direkt sichtbar – natürlich anonym.

Kosten:

2.000€

Format:

Workshop

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Oberstufe, OSZ

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen:

80 – 100

Zeitlicher Umfang:

2 x 6 Schulstunden

Durchführungsort:

digital oder in Präsenz an Schulen (je nach Infektionslage)

Hinweis:

Absprachen über andere Gruppengrößen und entsprechende Kosten sind möglich