Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Digitales Toolkit für die offene Jugendarbeit zum Thema Hate Speech

Es ist soweit – die Stiftung für Engagement und Bildung e.V. veröffentlicht ihr digitales Toolkit “Haters gonna hate?” zum Thema Hate Speech in Sozialen Medien.

Das Toolkit richtet sich an Fachkräfte der offenen Jugendarbeit (Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen und anderen Akteuren aus dem Bereich der offenen Jugendarbeit) und enthält jede Menge Anregungen, Hintergundinformationen und Vorlagen für eine spannende Auseinandersetzung mit den Themen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Counter Speech und digitale Zivilcourage in Sozialen Medien. Alles ist kostenlos und digital verfügbar unter: http://hatersgonnahate.steb-ev.org/

Die im Toolkit dargestellten Methoden und Inhalte basieren auf die im Rahmen des von der Bundeszentrale für politische Bildung geförderten Modellprojektes “Con:TROLLe” durchgeführten Workshops mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 24 Jahren.