Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Online-Fortbildung

19. Brandenburger Sportlehrertag am 8. September 2021

Wenn Schülerinnen und Schüler nach ihrem Lieblingsfach gefragt werden, lautet die Antwort sehr häufig "Sport"! Das ist nicht überraschend, bietet das Fach doch eine Abwechslung zum ständigen Sitzen im Klassenraum. Doch im Sportunterricht wird auch die geistige und soziale Entwicklung der Heranwachsenden gefördert. All das stellt an die Sportlehrerinnen und Sportlehrer hohe Anforderungen und benötigt qualifiziertes Praxis- und Theoriewissen. Damit dieses Wissen erweitert und aufgefrischt wird, führt der Landessportbund Brandenburg gemeinsam mit dem Deutschen Sportlehrerverband und der GEW jährlich in Potsdam eine praxisorientierte Fortbildung durch, den Brandenburger Sportlehrertag.

Der 19. Brandenburger Sportlehrertag findet am 08. September 2021 im Online-Format statt.

Anmeldungen können im FortbildungsNetz Brandenburg (Veranstaltungs-Nr.: 21N710301) bis zum 15. August 2021 erfolgen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Überweisung des Teilnehmerbeitrages in Höhe von 20,00 € bis zum 15. August 2021. (siehe Einladung)

Der Sportlehrertag wird vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) als Fortbildung für Sport unterrichtende Lehrkräfte der Grundschule sowie der Sekundarstufe I und II anerkannt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Wartenberg vom Landessportbund Brandenburg.

Ausführliche Informationen zum 19. Brandenburger Sportlehrertag, der Einladung, dem Veranstaltungsprogramm mit den angeboten Workshops finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.