Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

KlimaDatenSchule

Wie wichtig es ist, Daten zu erheben, zu kombinieren und richtig zu deuten, zeigt uns auch die Corona-Pandemie. Data Literacy – die Fähigkeit, Daten auf kritische Art und Weise zu sammeln, zu managen, zu bewerten und anzuwenden – ist eine entscheidende Kompetenz, um in der zunehmend digital geprägten Gesellschaft teilhaben zu können. Auch die Klimakrise wäre ohne Daten nicht zu begreifen. Daten helfen, unsere Welt zu verstehen und zu gestalten.

KlimaDatenSchule verknüpft Klimaschutz mit Daten- und Medienkompetenz. Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 7 und lokale Klimaschutz-Initiativen vernetzen sich und entwickeln ihre Data Literacy weiter. Gemeinsam werden sie mithilfe der KlimaDaten-App und der KlimaDaten-Toolbox für den Klimaschutz aktiv.

Auch für die KlimaDatenSchule gibt es noch Lehrkräfteforbildungen in diesem Jahr:
 
18.11. & 25.11. |15.00-19.00
01.12. & 08.12. |15.00-19.00

Einfach über das Anmeldeformular unter https://klimadatenschule.de/#mitmachen anmelden oder auch für weitere Termine in 2022 mit mir direkt Kontakt aufnehmen.