Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Fortbildung des Medienportals für den MINT-Unterricht

Dem Zufall auf der Spur: Fortbildung zur Stochastik

Wie verteilen sich Gummibärchen auf die verschiedenen Farben? Wie wahrscheinlich ist es, eine Sechs zu würfeln? Und was passiert eigentlich beim Zahlenlotto? Stochastik hilft uns dabei, Daten statistisch zu erfassen, Veränderungen zu beurteilen, Entwicklungen zu deuten – und nicht zuletzt die Welt zu verstehen, die sich um uns herum jeden Tag verändert.
Die neue digitale Fortbildung zur Stochastik vom Medienportal für den MINT-Unterricht soll aufzeigen, wie alltagsbezogen und nützlich Mathematik sein kann und wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler für die Thematik begeistern können. Denn nur wer mit Statistiken umzugehen weiß, kann zum Beispiel Inzidenzen richtig deuten oder ein exponentielles Wachstum angemessen einschätzen. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung eines sinnvollen Umgangs mit Daten und dem Zufall in der Mathematik.
Die Fortbildung entsteht in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Kristina Reiss, München, und besteht aus drei Teilen:

Das erste Kapitel „Einstieg“ ist ab sofort im Bereich „Fortbildungen“ zu finden. In zehn praxisnahen, jeweils zehnminütigen Videosequenzen geht es um die Grundlagen der Stochastik, die sich beispielsweise aus dem systematischen Zählen ergeben. An einfachen und alltagsnahen Beispielen werden erste Begriffe erarbeitet. Lassen Sie sich überraschen, warum Gummibärchen dabei eine wichtige Rolle spielen. Für den Einstieg benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

Es folgen die Kapitel „Fortgeschritten“ und „Profi“ mit der kritischen Betrachtung von Daten und Statistiken sowie der Beurteilung unterschiedlicher Phänomene der Stochastik.

Die Fortbildung adressiert primär Mathematik-Lehrkräfte an weiterführenden Schulen aber auch andere Fächergruppen sowie Lehrkräfte von Grundschulen – gerade das Einstiegskapitel eignet sich hierfür gut. Sie ist kostenlos und ohne Registrierung zugänglich.