Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Politikdidaktik, Politikunterricht und Demokratiebildung

Online-Fortbildungsreihe "Politik unterrichten"

Veranstaltungen für Lehrkräfte aller Berliner weiterführenden Schulen.

Die Fortbildungsreihe bietet Lehrkräften zu unterschiedlichen Themenfeldern einerseits den politikwissenschaftlichen Hintergrund, gibt ihnen aber andererseits auch konkretes Unterrichtsmaterial an die Hand. Zu den unterschiedlichen Themenfeldern werden jeweils zwei Vorträge von renommierten Professorinnen und Professoren des jeweiligen Fachgebietes kombiniert mit einem praktischen Workshop. Dieser wird durchgeführt von Lehrkräften und Politikdidaktikerinnen und
-didaktikern, die zu dem Thema selbst in der Regel bereits Unterrichtsmaterial publiziert haben und damit sehr konkret mit den Teilnehmenden arbeiten können. Die Vorträge werden online zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungsübersicht
28.02.22: Einführung in die Politikdidaktik
11.03.22: Soziale Ungleichheit meets Bildungsungleichheit
15.03.22: Volksbegehren „Deutsche Wohnen enteignen“
25.03.22: Fake News
04.04.22: Justiz kontrovers und der Umgang mit Hate Speech
02.05.22: Querdenken und Verschwörungsideologie
11.05.22: Die Europäische Union – Wirtschaft und Werte
19.05.22: Internationale Institutionen und der Kampf gegen den menschengemachten Klimawandel
30.05.22: Demokratische Unterrichtskultur – Gewaltfreie Kommunikation im Klassenzimmer
16.06.22: Klassenrat - Partizipation im Schulalltag
(Die Workshops finden jeweils 15-18 Uhr online statt, die Vorträge können vorher individuell angeschaut werden.)

Alle Teilnehmenden erhalten für ihre Teilnahme an den Modulen eine Teilnahmebescheinigung. Das in den Veranstaltungen verwendete und besprochene Unterrichtsmaterial wird allen Teilnehmenden vom Wochenschau Verlag bereitgestellt, sodass es direkt im eigenen Unterricht verwendet werden kann.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie auf der hier verlinkten PDF-Datei.