Vollständige Nachricht

Wichtige Information – Wartungsarbeiten

Im Zeitraum vom 19. – 21. Juli finden Wartungsarbeiten am Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb) statt, die nicht im laufenden Betrieb erfolgen können. In dieser Zeit wird der bbb zeitweise nicht erreichbar sein. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen!

Vollständige Nachricht

Schon heute Schülerinnen und Schüler als Lehrkräfte für Sorbisch/Wendisch gewinnen

  • Erstellt von I.Lehmberg

Das Staatliche Schulamt Cottbus bietet ab sofort künftigen Abiturientinnen und Abiturienten, die an einem Lehramtsstudium mit dem Fach Sorbisch/Wendisch interessiert sind, eine besondere Verabredung an. Damit folgen das Schulamt als Einstellungsbehörde und das Bildungsministerium (MBJS) einer Anregung des Rats für Angelegenheiten der Sorben/Wenden.

Rund 1.680 Schülerinnen und Schüler nehmen derzeit Sorbisch/Wendische Unterrichtsangebote an 20 Schulen im Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden wahr, darunter an 14 Grundschulen, vier Oberschulen/Schulzentren, einem Gymnasium sowie an einer beruflichen Schule. Die Kinder und Jugendlichen werden von 79 Lehrkräften mit der Lehrbefähigung für Sorbisch/Wendisch unterrichtet.

Zur Absicherung des künftigen Bedarfs an Lehrkräften für den Sorbisch/Wendisch-Unterricht sollen insbesondere die Schülerinnen und Schüler des Niedersorbischen Gymnasiums in Cottbus – im Rahmen der beruflichen Orientierung – noch gezielter angesprochen und unterstützt werden. Wenn sie Interesse an einer Lehramtsausbildung im Fach Sorbisch/Wendisch und einem weiteren Fach sowie an einer anschließenden Einstellung als Lehrkraft an einer öffentlichen Schule mit sorbisch-/wendischsprachigem Unterrichtsangebot bzw. im angestammten Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden haben und mit dem Staatlichen Schulamt Cottbus eine Verabredung treffen, werden sie gezielt unterstützt.

Details zur Verabredung und Hintergrund.

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM