Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Start in Ludwigsfelde am 05.09.2022

31. Kinderfilmfest im Land Brandenburg 2022 „Wir gehören zusammen“

Vom 5. September 2022 bis zum 27. Januar 2023 findet das Kinderfilmfest im Land Brandenburg in landesweit 16 beteiligten Spielorten statt. Auf dem Programm stehen acht ausgewählte Spielfilme, ein Kurzfilmprogramm und ein Bilderbuchkino für die Jüngsten.

Am Montag, 05.09.2022 wird das 31. Kinderfilmfest in Ludwigsfelde mit den Filmen „Hilfe, mein Lehrer ist ein Frosch“ und „Paddington“ im Klubkino eröffnet.

Wir gehören zusammen! Unter diesem Motto steht die 31. Auflage des Kinderfilmfests im Land Brandenburg 2022 – und das aus mehreren guten Gründen! Das Kinderfilmfest rückt den Wert des gemeinsamen Filmerlebens in Zentrum. Es macht erfahrbar, wie gewinnbringend es ist, Filme mit anderen zusammen zu sehen, sich darüber auszutauschen, unterschiedliche Sichtweisen kennen zu lernen und zusammen zu neuen Erfahrungen und Erkenntnissen zu gelangen. Und natürlich zieht sich das Motto als roter Faden durch die ausgewählten Produktionen des Programms.

In den Filmen, die für dieses Kinderfilmfest ausgewählt werden, meistern die Protagonistinnen und Protagonisten mit Fantasie, Witz, Ideenreichtum und viel Mut vielfältige Konflikte und ihren Herausforderungen.

Die Familie spielt in vielen der ausgewählten Filme eine zentrale Rolle. Wie kann Familienleben funktionieren, wenn das einzige Elternteil nicht ansprechbar ist? Bonnie in „Übergeschnappt“ hat eine „Ganz-oder-gar-nicht-Mutter“, die immer wieder in depressiven Phasen versinkt. Kindgerecht und ebenso ernsthaft wie leichtfüßig erzählt der Film von der Lösung ihres Konflikts. Das Glück scheint sich auch aus Candice Familie verabschiedet zu haben, wogegen die unerschütterlich optimistische Heldin von „Das Blubbern von Glück“ mit aller Kraft und manchmal ziemlich verrückten Ideen angeht. Bär Paddington im gleichnamigen Kinderfilm-Klassiker ist erst noch auf der Suche nach Zugehörigkeit. Und die besten Freunde Thomas und Haris drehen in „Ab ins Meer!“ nicht nur ihren ersten Film, sondern bringen dabei auch Familiengeheimnisse ans Licht.
Um das Zusammensein in der Schule geht es in „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch“, in dem die Kinder ihren geliebten Lehrer vor dem strengen Schuldirektor beschützen.
Von der ersten Liebe und der Entpuppung ihre Hauptfigur erzählt der Jugendfilm „Kokon“.
Aber auch das Zusammenleben von Mensch und Natur wird zum Thema. So in dem Kinderdokumentarfilm „Lene und die Geister des Waldes“ oder der mongolisch-deutschen Koproduktion „Die Adern der Welt“. Hier sieht sich die Hauptfigur Amra mit der Bedrohung seiner Heimat in der mongolischen Steppe konfrontiert, die durch internationale Schürfunternehmen ausgebeutet und zerstört wird. Und im Bilderbuchkino „DAS IST MEIN BAUM“ erfährt das Eichhörnchen, dass man zusammen viel mehr erntet als alleine.

Das LISUM hat gemeinsam mit den Projektpartnern in 16 Orten ein Angebot für Filmbildung, kulturelle Bildung und Medienkompetenzförderung geschaffen, das die Arbeit in Schule und in der Kita bereichert. Dazu haben wir wieder umfangreiche Unterrichtsmaterialien erarbeitet. Im vergangenen Jahr konnten wir trotz aller Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie zusammen 324 Veranstaltungen mit insgesamt 10.444 Besucherinnen und Besucher realisieren,“ so Dr. Götz Bieber, Direktor des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg.

Veranstaltet wird das Kinderfilmfest im Land Brandenburg vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) gemeinsam mit dem Filmverband Brandenburg und Partnern in den jeweiligen Spielorten. Alle Filmvorführungen werden vor Ort medienpädagogisch begleitet.

Alle Informationen zum Kinderfilmfest im Land Brandenburg auf www.kinderfilmfest.brandenburg.de


Kontakt im LISUM
Henry Freye
Tel.: 03378 209-330
Henry.freye@~@lisum.berlin-brandenburg.de


Ansprechpartnerinnen in Ludwigsfelde:
Marlen Trautmann, Tel.: +49 3378 827-114
Josefin Leifert, Tel.: +49 3378 827-212
Stadtverwaltung - SG Kultur
Rathausstraße 3, 14974 Ludwigsfelde

Plakat des Kinderfilmfestes 2022