Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams.

  • Erstellt von I.Lehmberg

Gemeinsam das Schulgelände attraktiver machen: mit der Aktion "MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams." fördert Würth unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk e. V. die handwerkliche Teamarbeit in Schulen.
Bewerben können sich alle allgemeinbildenden weiterführenden Schulen, die ein handwerkliches, frei gestaltbares Projekt zur Aufwertung des Schulgeländes oder zur schulischen Nutzung erarbeiten. Ob Sägen, Schleifen, Schrauben, Zeichnen, Zementieren, Feilen oder Schalten - alle Projekte mit handwerklichem Hintergrund sind willkommen.

Teilnahmeberechtigt sind:
- Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 - 10.
- Projektgruppen (z. B. Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften) mit einer Gruppengröße von 5 bis 30 Schülerinnen und Schüler.
- Projekte, die mit Unterstützung min. eines Handwerksbetriebes realisiert werden.

Zu gewinnern sind 1.000€ Fördergeld für die Schule bzw.  attraktive Preise für die Teams.

Die Projektphase startet am 1.12.22, die Abgabe der Projektdokumentation muss bis zum 5.4.23 online erfolgen.

Zur Internetseite einschl Broschüremit detaillierten Informationen.

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM