Zum Inhalt springen
Qualitätsmerkmal 1.2: Entwicklungsplanung und -umsetzung / 1.2.1

1.2.1 Umsetzung aufgrund verbindlicher Absprachen

Schulische Maßnahmen:

  • die Fortschreibung des Schulprogramms sowie die schulinterne Evaluation wird dokumentiert
  • die Evaluationsergebnisse werden in den beteiligten Fachkonferenzen und Mitwirkungsgremien diskutiert
  • aus den Evaluationsergebnissen werden verbindliche Entwicklungsmaßnahmen abgeleitet und organisiert
  • in einem Arbeitsplan sind Ziele, Maßnahmen, Zeit und Verantwortlichkeiten erkennbar

 

Rechtliche Grundlagen:

 

Kriterien:

  • dokumentierte Fortschreibung des Schulprogramms und/oder des Leitbildes
  • Arbeitsplan

 

Instrumente/Methoden (Beispiele für Nachweise)

  • Dokumentenanalyse:
    • Protokolle von schulübergreifenden Fachkonferenzen,
    • Homepage,
    • Schulprogramm,
    • Urkunden,
    • Zielvereinbarungen,
    • Protokolle der Gremien,
    • Protokolle der datengestützten Qualitätsgespräche
  • interne Auswertung des Schulvisitatonsberichts, Arbeitsplan
  • Fragebogen, Interview