8.-10. Jgst.: Chancen und Risiken der Internetnutzung, Tipps für die sichere Nutzung

Einzelbaustein „Wo liegt eigentlich das Problem?“ mit Arbeitsblatt „Vor- und Nachteile der Internetnutzung für Kinder“: Auswertung eines Diagramms aus der KIM-Studie (Entwicklung Internet-Nutzer 6- bis 13-Jährige; zu den Ergebnissen der jeweils aktuellen KIM-Studie), Zusammenfassung der Ergebnisse in Form einer Zeitungsmeldung, Diskussion der Ergebnisse, Ausfüllen eines Rasters zu Chancen und Risiken der Internetnutzung (Kind als Rezipient, Teilnehmer, Akteur), Erstellen eines Plakats mit dem Titel „Sicheres Surfen im Internet“ für Grundschulkinder (Zeitbedarf: 90 Minuten)

Hinweis: Die Komplettversion des Lehrerhandbuchs kann auf www.klicksafe.de kostenlos als pdf-Datei heruntergeladen oder gegen eine Bereitstellungspauschale als Print-Exemplare bestellt werden.

Quelle: Baustein 1 mit dem Titel „Einstieg: Faszinierendes Internet“ aus dem klicksafe-Lehrerhandbuch „Knowhow für junge User“

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe
8-10 (Arbeitsblatt 2, AB 2)

Bezug zu den Kompetenzbereichen im Basiscurriculum Medienbildung
Informieren, Kommunizieren, Reflektieren

Bezug zu den Standards im Basiscurriculum Medienbildung

  • die ausgewählten Informationen strukturiert unter Beachtung grundlegender Zitierregeln sowie des Urheberrechts bearbeiten und diese medial aufbereiten (G)
  • Chancen und Risiken digitaler Kommunikation diskutieren sowie altersgerechte und lebensweltbezogene Handlungsmöglichkeiten entwickeln (D/G)
  • die Grundstrukturen medialer Kommunikationsprozesse beschreiben und ihre Kenntnisse zielorientiert anwenden (G)
  • alters- und situationsangemessene Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf einen sozial, ethisch und ökonomisch verantwortlichen Mediengebrauch entwickeln (D/G)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}